Dokus über Veganismus


Ob Fleischliebhaber:in oder Veganer:in - Diese acht Dokus über Veganismus, Lebensmittelproduktion und Essensverschwendung sollte eigentlich jede und jeder gesehen haben. Informativ, schockierend, sehenswert und brandaktuell. Der **„Earth Overshoot Day“** fällt in diesem Jahr bereits auf den 29. Juli (Heute) - Dieser „Erdüberlastungstag“ markiert jenen Tag, an dem die menschliche Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen die Kapazität der Erde in diesem Jahr übersteigt. Mehr als nur ein Grund, eine nachhaltige und vegane Lebensweise in Betracht zu ziehen.

Tipp 1: Das System Milch (2017)

Das romantische Bild der glücklichen Kuh auf der Alm hat mit dem knallharten Milch-Business leider nicht mehr viel zu tun. Die Doku *„Das System Milch“* von Andreas Pichler zeigt schonungslos, wie ein milliardenschweres Industriegeflecht für den gefragten Rohstoff Milch sprichwörtlich über Leichen geht. Und dass ein Umstieg auf tier- und umweltfreundliche, pflanzliche Alternativen eigentlich unumgänglich ist.

***Wo ansehen?*** Amazon und Netflix.

Tipp 2: What the Health (2017)

Wir alle müssen täglich essen, um zu überleben. Aber ist auch wirklich alles gesund und nahrhaft, von dem wir uns jeden Tag ernähren? Die Dokumentation *„What the Health“* zeigt die riesige Maschinerie, die hinter der weltweiten Lebensmittelproduktion steckt und welchen Anteil die moderne Nahrungsmittelherstellung an den Zivilisationskrankheiten Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck und Krebs hat.

Wo ansehen? Amazon und Netflix.

Tipp 3: More than Honey (2012)

Die Biene schwebt in großer Gefahr und wird durch Antibiotika, Monokulturen und Pestizide stark bedroht. Das mysteriöse Bienensterben hat allerdings auch auf uns Menschen gewaltige Auswirkungen, was uns die Doku *„More than Honey“* schockierend vor Augen führt. Regisseur Markus Imhood zeigt uns dabei eine Welt jenseits von Blüten und Honig, die wir nicht vermutet hätten.

Wo ansehen? Amazon und TVNOW.

Tipp 4: The Game Changers (2018)

Dass man auch ohne tierische Nährstoffe sportliche Höchstleistungen erzielen kann und ein Verzicht auf Fleisch nicht unmännlich ist, zeigt die Doku des oscarprämierten Regisseurs Louie Psihoyos. Der Aufstieg des pflanzlichen Essens im Profisport und bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse werden u. a. von Arnold Schwarzenegger, Derek Morgan und „Germany's strongest Man“ Patrik Baboumian untermauert.

Wo ansehen? Netflix.

## Tipp 5: Taste the Waste (2010)

Die Menge an Lebensmitteln, die wir in Europa wegwerfen, würde zweimal reichen, um alle Hungernden der Welt zu ernähren. Allein in Deutschland landen jährlich Lebensmittel im Wert von 20 Milliarden Euro auf dem Müll. Das entspricht dem Jahresumsatz von Aldi in Deutschland. Die Doku von Valentin Thurn begutachtet den internationalen Umgang mit Lebensmitteln und schockiert mit haarsträubenden Ergebnissen.

Wo ansehen? Amazon.

## Tipp 6: Cowspiracy (2014)

Die enormen Auswirkungen der globalen industriellen Viehwirtschaft kommen in der Doku *„Cowspiracy“* an's Licht. Gleichzeitig gehen die Macher Kip Anderson und Keegan Kuhn der berechtigten Frage nach, warum die gigantische Maschinerie dahinter trotz massiver Ausbeutung und Umweltverschmutzung von Umweltschutzorganisationen nicht an den Pranger gestellt wird. Eine Doku, die wachrüttelt.

Wo ansehen? Netflix und Amazon.

## Tipp 7: Seaspiracy (2021)

Ähnlich wie bei *„Cowspiracy“* wird in *„Seaspiracy“* die kommerzielle Fischindustrie näher beleuchtet. Und auch hier zeigen sich schockierende Fakten, erschreckende Auswirkungen und eine fragwürdige Zurückhaltung bekannter Umwelt- und Tierschutzorganisationen.

Wo ansehen? Netflix.

## Tipp 8: Food, Inc (2008)

Wie eine Handvoll mächtiger und rücksichtsloser Nahrungsmittelkonzerne mit verbrauchertäuschenden und grausamen Praktiken unser tägliches Konsumverhalten diktiert, zeigt die Doku „Food, Inc“. Ein schonungsloser Blick hinter die Kulissen der modernen Lebensmittelerzeugung, wo Profit zuerst und Gesundheit, Umwelt und Ethik an allerletzter Stelle kommen.

Wo ansehen? Amazon.






1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bereit für das nächste Level?

Dann hol Dir jetzt die Earenst App:

 

  1. Verpasse keine Tipps​

  2. Nimm Challenges an und sehe Deinen Impact

  3. Fordere Deine Freunde heraus

  4. Teste Dein Wissen mit kleinen Quizzes

Welcome_screen_version_2.png
GSA22_Gold_Winner.webp