top of page

Ziel 6 für nachhaltige Entwicklung: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen für alle


Hand hält Glas mit Wasser

Wasser ist der Ursprung allen Lebens und für dessen Erhalt unverzichtbar. Dennoch haben über 785 Millionen Menschen auch heute noch keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Daher besteht auch eines der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung — ausgearbeitet von den Vereinten Nationen — darin, den Zugang zu sauberem Wasser in allen Teilen der Welt zu verbessern. Welche Rolle sauberes Wasser für eine nachhaltige Zukunft spielt, erfahren Sie hier im Earnest Blog.




Wie viel Wasser gibt es auf der Erde?


Die Erde wird nicht umsonst „der blaue Planet” genannt. Mit insgesamt etwa 1,332 Milliarden Kubikkilometern oder auch 1.234 Trillionen Litern (1.234.000.000.000.000.000.000) bedeckt Wasser über 71 Prozent der Erdoberfläche. Der Großteil dieses Wassers besteht aus dem ungenießbaren Salzwasser unserer Meere. Lediglich bei etwa 2,5 Prozent des Wassers auf der Erde handelt es sich um Süßwasser. Doch auch hiervon ist nicht alles zum Trinken verfügbar, denn etwa 69 Prozent der weltweiten Süßwasservorräte bestehen aus in Eisbergen und Gletschern gefrorenem Wasser. Weitere 30 Prozent des Süßwassers sind im Grundwasser tief unter der Erde gespeichert und daher ebenfalls nicht erreichbar. Übrig bleiben mit etwa 150.000 Kubikkilometern lediglich 0,3 Prozent verfügbares Trinkwasser in Seen, Flüssen und Talsperren.


Die ungleiche Verteilung des Wassers


Auch wenn das zum Trinken geeignete Wasser nur einen sehr geringen Anteil der Gesamtmenge ausmacht, so reicht es dennoch aus, um alle Lebewesen auf dem Planeten zu versorgen — zumindest in der Theorie. Das Problem hierbei besteht darin, dass das Wasser sehr ungleichmäßig verteilt ist. Während manche Teile der Welt von dichten Regenwäldern mit hohen Niederschlagsmengen und reichen natürlichen Wasservorkommen geprägt sind, leiden viele andere Gebiete unter extremen Dürren, die eine immer größere Gefahr für Pflanzen, Tiere und Menschen darstellen.


Sauberes Wasser für alle!


Kind in Afrika fängt Wasser mit Händen auf

Für jedes Lebewesen ist Wasser lebensnotwendig. Somit ist es ein wichtiges Ziel für eine nachhaltige Zukunft, sauberes Wasser in allen Teilen der Welt zugänglich zu machen. Dies kann erreicht werden, indem beispielsweise Wasserleitungen gebaut oder auch Brunnen gegraben werden, die den Zugang zu tief gelegenem Grundwasser ermöglichen. Aber auch technische Errungenschaften oder moderne Erfindungen können dabei helfen, Wasser unter extremen Bedingungen zu gewinnen. So wurden Systeme entwickelt, die sich Kondensationseffekte zu Nutze machen und so Wasser mit Hilfe von Netzen aus der Luft filtern können.


Wasser als Grundlage für Hygiene


Sauberes Wasser ist nicht nur ein essentielles Lebensmittel, sondern auch für Hygienezwecke unverzichtbar. Besonders in Ländern, die unter Wasserknappheit leiden, wird die Hygiene häufig vernachlässigt. Verunreinigtes Wasser ist hier eine Brutstätte für Bakterien, die schwere Infektionskrankheiten auslösen können. Schlechte hygienische Zustände und mangelnde sanitäre Einrichtungen sorgen im Allgemeinen schließlich dafür, dass sich Erkrankungen ungehindert ausbreiten und so zu ernsthaften Bedrohungen entwickeln können.


Nachhaltigkeit Schritt für Schritt mit Earnest


Der Zugang zu frischem Trinkwasser und hygienischen Sanitäreinrichtungen ist nur einer von vielen wichtigen Schritten für eine nachhaltige Zukunft. Die Earnest App unterstützt Sie und Ihr Unternehmen dabei, diesen Weg gemeinsam zu gehen. In zahlreichen interessanten Tipps finden Sie und Ihre Mitarbeiter:innen Inspiration dazu, Nachhaltigkeit in Ihren Alltag zu integrieren. Nehmen Sie außerdem an nachhaltigen Team-Challenges teil und motivieren Sie sich so gegenseitig zu neuen Bestleistungen. Die in den Challenges gewonnenen Punkte können Sie für nachhaltige Prämien einlösen, mit denen Sie beispielsweise einen Baum pflanzen oder das Meer von Plastikmüll befreien lassen können. So tragen Sie mit Ihrem Unternehmen aktiv dazu bei, das Klima für eine nachhaltige Zukunft zu verbessern.


Fazit


Wasser ist in vielerlei Hinsicht unverzichtbar für das Leben. Obwohl es in schier unglaublichen Mengen vorkommt, handelt es sich in Wahrheit um eine wertvolle Ressource, die vielen Menschen auf der Welt nach wie vor nur bedingt zur Verfügung steht. Indem der weltweite Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen ausgebaut wird, können die Lebens- und Hygienezustände jedoch in vielen Teilen der Welt deutlich verbessert werden. Die Earnest App unterstützt Sie und Ihr Unternehmen zusätzlich dabei, auf eine nachhaltige Zukunft hinzuarbeiten.


Comments


Design ohne Titel (6).png
Design ohne Titel (6).png

Bringen Sie jetzt mehr Nachhaltigkeit und Teamspirit in Ihr Unternehmen mit Earnest Business

  • Kosten & CO2 sparen
  • (Betriebs)-Klima verbessern
  • Inhalte, die auf Sie angepasst sind
  • Konkurrenzfähig bleiben
bottom of page